FAQ

Für die Teilnahme am YLS Programm mit eigenen MitarbeiterInnen sollten Sie gemeinsam klären, welches Vorhaben sich am besten für die Umsetzung im Rahmen von YLS eignet. Wichtig ist, dass es sich mit mindestens einer Dimension von Nachhaltigkeit befasst (sozial, ökologisch oder ökonomisch) und während der YLS Laufzeit in die Umsetzung geht. Das Vorhaben kann in das normale Alltagsgeschäft eingebunden sein und muss nicht in Vollzeit von dem/der TeilnehmerIn bearbeitet werden. Gerne beraten wir Sie bei der Suche nach einem geeigneten Vorhaben.

Klar! Eine Teilnahme bei YLS ist auch mit einem unabhängigen Vorhaben oder einer eigenen Projektidee möglich. YLS vermittelt Dir grundlegende Methoden zur erfolgreichen Umsetzung komplexer Projekte. Dabei lernst Du zum Beispiel, wie man andere einbezieht und von seinen Ideen begeistert, wie man komplexe Prozesse steuert und wie transdisziplinäre Innovation entsteht. Mit YLS wirst Du außerdem Teil eines interdisziplinären Netzwerks, dass Dich bei Deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung unterstützt.

Für eine verbindliche Anmeldung einfach den ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldebogen per Post oder Fax schicken an:

Collective Leadership Institute e.V.
YLS Team
Eisenhartstr. 2
14469 Potsdam

Tel: 0331- 58 16 59 6-20
Fax: 0331- 58 16 59 6-22

YLS beginnt immer im Frühjahr eines Jahres. Die Bewerbungsfrist für den YLS Jahrgang 2013 endet am 26. Juni 2013. Bitte beachtet, dass für geförderte Projektplätze gesonderte Bewerbungsfristen gelten, die Ihr der jeweiligen Ausschreibung entnehmen könnt.

Spätestens zum Start von YLS solltest Du eine Idee für ein Vorhaben oder Projekt haben, denn das gesamte Programm ist sehr praxisorientiert. Durch die direkte Anwendung der erlernten Tools und Methoden und den Austausch mit den anderen TeilnehmerInnen ist Dein Lernprozess intensiver. Es muss jedoch kein Vorhaben sein, das Du zu 100% Deiner Zeit umsetzt, sondern kann auch in das normale Alltagsgeschäft eingebunden sein und nur einen Teil Deiner Zeit in Anspruch nehmen. Wir bieten auch an, gemeinsam mit Dir zu überlegen, wofür Du die Zeit im YLS-Programm am besten nutzen kannst.

Das YLS Programm läuft jeweils ein Jahr und besteht aus vier mehrtägigen Modulen. Insgesamt umfasst es 21 Seminartage, wobei 14 Wochen- und 7 Wochenendtage dabei sind. Die Module beginnen jeweils am ersten Tag gegen 18 Uhr und enden am letzten Tag gegen 13 Uhr.

YLS ist die Abkürzung des Programmnamens Young Leaders for Sustainability. Das Y steht außerdem für das englische „Why“-„Warum“. Wir wollen dazu ermutigen, Fragen zu stellen, die Dinge nicht einfach hinzunehmen und die Zukunft aktiv mitzugestalten. Darüber hinaus steht das Y für die „Generation Y“; jene Gruppe von jungen Menschen, geboren in den 80ern und 90ern, die das Leben genießen, auf Augenhöhe mit ihren Vorgesetzten reden und dabei auch noch mobil, vernetzt und selbstbewusst sind. Viele von ihen wollen selbstbestimmt Sinnvolles tun und verzichten dafür gerne auf das „große Geld“.

YLS richtet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwischen etwa 24 und 34 Jahren, die am Anfang ihrer beruflichen Entwicklung stehen. Die TeilnehmerInnen bringen alle unterschiedlich viele Jahre Berufserfahrung mit, und die Altersangabe ist nicht „in Stein gemeißelt“. Wenn Du älter oder jünger bist, sprich uns einfach an – meistens finden wir eine Lösung! Gerade noch im Aufbau befindet sich unser Programm für Führungspersonen mit mehr als 8 Jahren Berufserfahrung, das voraussichtlich im Herbst 2013 starten wird. Infos dazu gibt es dann auch auf dieser Webseite.

Die Teilnahmebeiträge für YLS sind gestaffelt und unterschiedlich hoch für Große Unternehmen, kleine und mittelständische Unternehmen, öffentlichen Sektor und SelbstzahlerInnen. Weitere Informationen zu den Preisen finden sich unter Teilname & Anmeldung.