Jürgen Schmidt

Jürgen Schmidt

Firmengründer der memo AG, aktuell tätig im Terra Institute

Bereits während seiner Gymnasialzeit organisiert Jürgen Schmidt Sammelbestellungen für Schul- und Papeterieartikel aus „Umweltschutzpapier“. Direkt nach dem Abitur gründet er 1982 sein erstes Handelsgeschäft und baut es zu einem regionalen Großhandel für ökologische Schreibwaren aus. Aus der 1990 gegründeten GmbH „memo – Der Firmenausstatter für Umweltbewusste“ wird im Jahr 1999 die memo AG, in der Jürgen Schmidt bis Dezember 2011 als Vorstandssprecher fungiert. Bis Ende 2012 begleitete er als Vorsitzender des Aufsichtsrats die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens.
Heute umfasst das Sortiment des Versandhauses, das seit 2004 auch Privatkunden bedient, mehr als 10.000 ökologische und sozial verträgliche Produkte.
Für seinen kontinuierlichen Einsatz für Nachhaltigkeit wurde Jürgen Schmidt bereits mehrfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Deutschen Umweltpreis 2011 der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Aufgrund ihrer ganzheitlich nachhaltigen Ausrichtung wird auch die memo AG regelmäßig mit Auszeichnungen belohnt, u.a. mit dem „Deutschen Nachhaltigkeitspreis“ und 2010 mit der Goldmedaille der Verbraucher Initiative e.V. als „Nachhaltiges Einzelhandelsunternehmen“. Aktuell ist Herr Schmidt beim Terra Institute tätig.

 

Zur Übersicht aller Beiratsmitglieder