Ashoka Deutschland gGmbH

Ashoka Deutschland gGmbH

Ashoka ist die erste und weltweit führende Organisation zur Förderung von Social Entrepreneurship. Gegründet 1980 von Bill Drayton in Indien, arbeitet die Netzwerkorganisation in über 60 Ländern und unterstützt Sozialunternehmer, die mit unternehmerischen Innovationen gesellschaftliche Herausforderungen bewältigen. Die so genannten Ashoka Fellows erhalten finanzielle Unterstützung, Beratung und Anschluss an Netzwerke, damit sie ihre Projekte verbreiten können.

Als Partnerorganisation ermöglichte die Ashoka Deutschland  gGmbH zusammen mit der BMW Stiftung Herbert Quandt Julian Schrögerl und Katharina Hinze die Teilnahme am YLS Programm 2012.

Quelle/Weitere Informationen unter: http://germany.ashoka.org/